Rufen Sie uns jetzt an: ­­+49 (0)7221 / 99 19 44

Im Alleinauftrag zu verkaufen: Wirtschaftlich kerngesunder stahl-/metallverarbeitender Betrieb mit Gewerbeliegenschaft (ca. 3.000 qm Hallenfläche) in Süd-NRW

Objektnummer:

329

Preis:

auf Anfrage

Fläche:

Hauptfläche: ca. 2.968 m², Gesamtfläche: ca. 7.500 m²

Provision:

Provision für Käufer: 4,76 % inkl. 19 % MWST.
Sämtliche Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Vermittlungsfall an die Firma Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com) eine Maklerprovision von 4,76 % (inkl. 19 % MWST) vom Kaufpreis, unbeschadet von Leistungen der Gegenseite. Grunderwerbssteuer, Notar- u. Gerichtskosten trägt der Käufer. Das Geschäft bzw. die Zahlung der Provision hat in EUR zu erfolgen. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Baden-Baden.

Beschreibung:

Ab sofort im Alleinauftrag zu verkaufen:

Stahl-/metallverarbeitender Betrieb

und/oder

bebautes Grundstück mit
-Produktions-/Lagerhallen
-Hausgebäude

Standort:
Südl. Nordrhein-Westfalen

Das Unternehmen verfügt über Jahrzehnte gewachsene Kunden- sowie Lieferantenbeziehungen und ist bekannt für seine hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit. Aus Altersgründen wird dieses wirtschaftlich kerngesunde Traditionsunternehmen und/oder die dazugehörige Gewerbeliegenschaft veräußert.

Daten zum Unternehmen:

Gründung: vor über 40 J.
Mitarbeiter: unter 10 (erfahrene Produktionsmitarbeiter)
Liefergebiet: DE
Delegationsgrad: hoch/keine Abhängigkeit vom GF
Umsatz 19/20/21: ca. EUR 350.000,- bis ca. EUR 800.000,-
Verbindlichkeiten: keine

Angebotspreis Unternehmen:
auf Anfrage

Daten zur Gewerbeliegenschaft:

Bj. 1985, 60’er und 50‘ Jahre
Grundstücksfläche: ca. 7.500 qm

Hallenfläche:
ca. 3.000 qm, Höhe: ca. 4 m bis 8 m, diverse 2 t-, 5 t- und 10 t-Deckenkräne, Rolltore, Betonboden vorhanden

Hausgebäude mit Keller und Garten
ca. 300 qm (ohne Keller)

Großgarage:
ca. 400 qm

Einnahmen aus Teilvermietung:
ca. EUR 30.000,-/Jahr

Angebotspreis Gewerbeliegenschaft: auf Anfrage

Altlasten sind nicht bekannt.

Die Hallenflächen sind optimal geeignet für Metall-/Stahlbearbeitungen aller Art sowie als Stahlhandelslager/Stahlgroßhandel. Jedoch sind auch andere Nutzungen selbstverständlich sehr gut möglich.

Das Hausgebäude ist gepflegt und bestens in Schuss.

Erwerbsoptionen:

Unternehmen mit Gewerbeliegenschaft:
Angebotspreis: auf Anfrage

und/oder

Gewerbeliegenschaft (Grundstück, Immobilien):
Angebotspreis: auf Anfrage

Maschinen, Fuhrpark (1 PKW), Betriebsausstattung, Lagermaterial, Mobiliar sind nicht in den Kaufpreisen inkludiert.

Ausstattung

Hallen:

Konstruktion:
Backstein (doppelt gebrannt),
Dächer großteils mit Trapezblech, teilweise Bitumenbahnen.

Dach & Fach sind in Ordnung

Große Rolltore:
Rolltor 1: ca. 5 m breit, ca. 6 m hoch
Rolltor 2: ca. 4,5 m breit, 5 m hoch
Rolltor: ca. 4 m breit, ca. 6 m hoch
Rolltor 3: ca. 3,5 m breit, ca. 3,5 m hoch

Hohe Deckenhöhen:
ca. 4 m bis 8 m.

Ferngas-Heizung.
Heizstrahler in den Hallen.

Deckenkräne in jedem Hallenbereich, 2 t bis 5 t.

Betonschwerlastboden.

Starkstrom.

1 Kompressor mit Behälter.

Internet/Telefon.

Tankanlage für Flüssigsauerstoff.

PV- Anlage möglich.

 

Hausgebäude:

Konstruktion:
Mauerwerk/Fachwerk.
Dachbedeckung mit Bitumenbahnen.
Kunststofffenster, doppelverglast.

Dach & Fach sind in Ordnung

Fußbodenheizung.

Boden mit Natursteinplatten.

Fliesenböden im EG/Bürogebäude.

Internet/Telefon.

Einbauküche.

Bad und WC.

Großgarage mit Rolltor, Zufahrt gepflastert mit Betonklinker.
Rolltor: ca. 3 m breit, ca. 2,5 m hoch.

Garten vorhanden.

Bausubstanz & Energieausweis

Objektzustand: Gepflegt
Heizungsart: Gas-Heizung
Wesentliche Energieträger: Gas
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

Alle angeg. Preise verstehen sich zzgl. Steuer.

Es gelten weiterhin die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com).

Lage:

Südl. NRW, Gewerbegebiet, zulässige Branchen: Gewerbe, Industrie.

Das Objekt befindet sich nur wenige Fahrminuten entfernt zur Sauerlandlinie / Autobahn A45 (Dortmund-Siegen-Aschaffenburg) sowie zur A4 (Köln-Bad Hersfeld-Dresden). Die Bundesstraßen B54 und B55 befinden sich ebenfalls ganz in der Nähe und tragen zur guten Anbindung bei, z. B. ins Ruhrgebiet oder in den Großraum Frankfurt a. M.

Entfernungen zu Wirtschaftsmetropolen in der Nähe:

Köln: ca. 1 h
Dortmund: ca. 0,75 h
Duisburg: ca. 2 h
Frankfurt a. M.: ca. 1,5 h
Hannover: ca. 3,5 h
Leipzig: ca. 4 h

Die südöstliche Wirtschaftsregion von Nordrhein-Westfallen ist traditionell gekennzeichnet von metallverarbeitenden Unternehmen, Anlagen- und Maschinenbauern sowie von Betrieben aus der Stahlverarbeitungsbranche.

Nehmen auch Sie erfolgreich Teil am Wirtschaftsleben an diesem in Deutschland besonderen und zentralen Standort.

Lagekriterien

Fußweg zu öffentl. Verkehrsmitteln: 5 Min.
Fahrzeit nächster Hauptbahnhof: 10 Min.
Fahrzeit nächste Autobahn: 15 Min.
Fahrzeit nächster Flughafen: 60 Min.

Sonstiges

Weitere Details zu diesem Gewerbeobjekt erhalten Sie jederzeit auf Anfrage. Bitte geben Sie uns hierzu Ihre vollständigen Unternehmensdaten an:

– Firmenname
– Position im Unternehmen
– Firmensitz
– Branche/Zweck des Ankaufes
– Telefonnummer
– Mailadresse

Herzlichen Dank.

Ihr Ansprechpartner bei Gewerbeimmobilien-Makler.com:

Herr Achim Kilgus
Diplom-Betriebswirt (BA)
Makler mit Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO)
Makler mit französischer Zulassung

Gewerbeimmobilien-Makler.com Webmanager GmbH
Hauptstraße 19
D-76547 Sinzheim/Baden-Baden

Phone +49 7221 991 944
Fax +49 7221 991 708

Es gelten weiterhin unsere AGB unter https://gewerbeimmobilien-makler.com/agb/

Geldwäsche:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Webmanager GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Objektdaten und Angaben:
Alle Angaben stammen vom Eigentümer/Vermieter oder von sonstigen Dritten und verstehen sich ohne Gewähr. Wir machen darauf aufmerksam, dass sämtliche Objektdaten und Angaben auf den Informationen des Eigentümers/Vermieters oder von sonstigen Dritten beruhen und von uns daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten und Angaben übernommen wird.

Bei der gezeigten Schweißmaschine in diesem Online-Exposé handelt es sich um ein Beispielbild.

Jetzt Exposé anfordern