Im Alleinauftrag zu verkaufen: Light Industrial Immobilie, Lager-/Produktionshalle (ca. 2.300 qm), Büro (ca. 600 qm), Grundstück: ca. 7.000 qm, Baden-Baden

Objektnummer:

210

Preis:

4.250.000,00 EUR zzgl. MWST

Fläche:

Gewerbefläche ca. 2.900 m²

Provision:

Provision für Käufer: 5,95 % inkl. 19 % MWST.
Sämtliche Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Vermittlungsfall an die Firma Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com) eine Maklerprovision von 5,95 % (inkl. 19 % MWST) vom Kaufpreis. Grunderwerbssteuer, Notar- u. Gerichtskosten trägt der Käufer. Das Geschäft bzw. die Zahlung der Provision hat in Euro oder in der zum Zeitpunkt der Transaktion in Deutschland gültigen Währung zu erfolgen. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Baden-Baden.

Beschreibung:

Im Alleinauftrag zu verkaufen:

Bebautes Grundstück (ca. 7.000 qm) mit 3 verbundenen Gewerbehallen-Bereichen und repräsentativem Bürohaus.

Nutzung möglich als:
– Produktionsgebäude
– Industriehalle
– Light Industrial Immobilie
– Logistikimmobilie
– Lagerhalle
– Last Mile Verteilerzentrum
– Storage Halle
– Großhandelshalle, B2B-Stützpunkt
– Werkstatthalle
– Großgarage, Ausstellungshalle für Oldtimer, PKW, Nutzfahrzeuge, Boote, Arbeitsbühnen, Maschinen

Gewerbeflächen:

Hallenbereich 1: ca. 800 qm
Hallenbereich 2: ca. 600 qm
Hallenbereich 3 ca. 900 qm
Hallenfläche gesamt: ca. 2.300 qm

Hallenhöhe: ca. 4 m bis ca. 10 m

Bürofläche: ca. 600 qm

Baujahr: ca. 1985 bis 2007, gegliederte Bebauung, versch. Baujahre bzw. Bauabschnitte. Die Bebauung umfasst ein Bürogebäude sowie wie oben erw. mehrere baulich miteinander verbundene Hallenbereiche. Das Bürogebäude ist dreigeschossig und verfügt über ein Flachdach. Flachdächer sind auch bei den Hallenbereichen vorzufinden.

Alle angeg. Preise verstehen sich zzgl. Steuer.

Bei konkretem Interesse übersenden wir Ihnen gerne unser Exposé mit Detailangaben. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre vollständigen Unternehmensdaten mit:

– Firmennamen
– Namen, Position im Unternehmen
– Firmenadresse
– Telefonnummer
– Mailadresse

Herzlichen Dank.

Ausstattung

Repräsentatives Bürogebäude:
– Zierteich außen
– Edelstahlgeländer
– Personenaufzug
– Moderne Glasfronten
– Neue Küche
– Hochwertiges Bad mit Dusche, WC
– Raumteiler
– Klimaanlage
– Loggia

Großes Tor zur ebenerdigen Andienung vorhanden.

Betonschwerlastböden.

Starkstrom.

Druckluftleitungen.

Hohe Hallenhöhe, bis zu ca. 10 m.

Mehrere WCs für Damen/Herren vorhanden.

Großzügige Wasch- und Duschgelegenheiten für Mitarbeiter vorhanden.

Fundamente:
Streifen- und Einzelfundamente.

Flachdächer.

Deckung:
Foliendächer, teilweise bekiest.

Decken:
Massivdecken im Bereich des Bürogebäudes und über der Hallenteilunterkellerung. Dächer sind als Trapezblechdächer ausgeführt.

Fenster:
Kunststoff- und Leichtmetallrahmen mit Isolierverglasung.

Türen:
Überwiegend holzfurniert, glatt sowie Metalltüren.

Bodenbeläge:
Bürobereich mit Fliesen, teilweise Parkett/Landhausdielen,
Hallenbereiche mit Betonböden, geglättet, z. T. beschichtet.

Decken:
Bürobereich überwiegend mit abgehängten Decken.

Wände:
Tapete und Putz mit Anstrich, Fliesen.

Heizung:
Gaszentralheizung.

Installation:
Wasserleitungsnetz – aus versch. Baujahren, elektrische WW-Versorgung (Boiler/Durchlauferhitzer), Elektroinstallation aus versch. Baujahren.

Außenanlagen:
Fefestigte Flächen mit Betonpflaster und bituminöser Deckschicht. Nicht befestigte Flächen sind ziergärtnerisch angelegt. Anschluss an die öffentl. Kanalisation ist vorhanden. Wasser-, Gas-, und Elektroversorgung sind vorhanden.

Parkplätze, gepflastert:
ca. 30 Stck.

Der Hallenkomplex ist komplett umfriedet, mit Stahltor und großteils mit Metallzaun.

Bauland für Erweiterungshalle, Anbau vorhanden.

Energieausweis ist in Arbeit.

Lage:

Beste Sichtlage an der Bundesstraße B3, bei Baden-Baden, nur wenige Fahrminuten zur Autobahn A5 Karlsruhe-Basel entfernt.

Auszug aus dem Bebauungsplan:
Gewerbegebiet (GE) gemäß § 8 Abs. 2 BauNVO.
Zahl der Vollgeschosse: 3.
Grundflächenzahl: 0,7.
Geschossflächenanzahl: 1,5.

Weiteres zum Standort:
Die Region Mittelbaden befindet sich in Südwestdeutschland, unweit zur Grenze nach Frankreich und zur Schweiz, inmitten von Europa.

Die Gewerbeimmobilie liegt wie erwähnt nah an der Autobahn A5 und ist über drei Autobahnausfahrten schnell zu erreichen.

Der Standort ist ebenfalls optimal erreichbar über die beiden Bundesstraßen 3 (B3 und B3 neu). Auch die Schwarzwaldhochstraße (B500) ist in der Nähe und trägt zur guten Anbindung bei.

Mittelbaden ist eine boomende Region mit qualifizierten Arbeitskräften und einer hervorragenden Anbindung an potentielle Absatzmärkte.

Basel ist ca. 167 km, Strasbourg ca. 58 km, Paris ca. 527 km, Karlsruhe ca. 40 km, Pforzheim ca. 50 km, München ca. 336 km und Stuttgart ca. 110 km entfernt. Europäische Zentren wie Paris, Mailand, Zürich oder Berlin sind im Tagesverkehr erreichbar.

Der Flughafen Baden Airport ist in nur ca. 15 Minuten erreichbar.

Arbeitslosenquote:
Mittelbaden: ca. 4,6 %

Arbeitslosenquoten zum Vergleich in:
Deutschland: 5,5%
Euro-Zone: 9,1

Von großer wirtschaftlicher Bedeutung in der Wirtschaftsregion Mittelbaden sind weiterhin Produktionsunternehmen gefolgt von Dienstleistungsbetrieben. Aufgrund der ausgezeichneten Standortbedingungen haben sich Unternehmen von Weltruf, wie die Daimler AG (Mercedes Benz-Werke in Gaggenau und Rastatt), der Automobilzulieferer Schaeffler Technologies AG & Co. KG und die Robert Bosch GmbH (Bühl), die Eaton Hydraulics Group und die Heilmittel Heel GmbH (Baden-Baden) sowie die Maquet Deutschland GmbH (Rastatt) erfolgreich in Mittelbaden niedergelassen.

Darüber hinaus profitieren zahlreiche mittelständische Betriebe von den Standortqualitäten und dem innovationsfreudige Klima in der Region.

Die Nähe zum Innovations- und Forschungszentrum Karlsruhe (KIT) und zur Europametropole Straßburg sowie die Anknüpfungspunkte innerhalb der TechnologieRegion Karlsruhe stellen weitere Alleinstellungsmerkmale dar und machen Baden-Baden zu einem der begehrtesten Standorte in Deutschland und Europa.

Sonstiges:

Ihr Ansprechpartner bei Gewerbeimmobilien-Makler.com:

Herr Achim Kilgus
Diplom-Betriebswirt (BA)
Makler mit Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO)
Makler mit französischer Zulassung

Gewerbeimmobilien-Makler.com * Webmanager GmbH
Hauptstraße 19
D-76547 Sinzheim/Baden-Baden

Tel. 072 21 / 991 944
E-Mail: info@gewerbeimmobilien-makler.com

Es gelten weiterhin unsere AGB unter https://gewerbeimmobilien-makler.com/agb/

Geldwäsche:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Webmanager GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Objektdaten und Angaben:
Alle Angaben stammen vom Eigentümer/Vermieter oder von sonstigen Dritten und verstehen sich ohne Gewähr. Wir machen darauf aufmerksam, dass sämtliche Objektdaten und Angaben auf den Informationen des Eigentümers/Vermieters oder von sonstigen Dritten beruhen und von uns daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten und Angaben übernommen wird.

Bei der Gebäudeaufnahme in diesem Online-Exposé handelt es sich um ein Beispielbild.

 

 

 

 

Jetzt Exposé anfordern

    [recaptcha]