Rufen Sie uns jetzt an: ­­+49 (0)7221 / 99 19 44

Produktionshalle (ca. 1.300 qm), Bürogeb. (ca. 320 qm), plus Tankstation bei Bonn zu verkaufen

Objektnummer:

316

Preis:

auf Anfrage

Fläche:

Grundstücksfläche: ca. 8.000 m², Lager-/Produktionsfläche: ca. 1.620 m²

Provision:

Provision für Käufer: 4,76% inkl. 19 % MWST.

Sämtliche Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Vermittlungsfall an die Firma Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com) eine Maklerprovision von 4,76 % (inkl. 19 % MWST) vom Kaufpreis, unbeschadet von Leistungen der Gegenseite. Grunderwerbssteuer, Notar- u. Gerichtskosten trägt der Käufer. Das Geschäft bzw. die Zahlung der Provision hat in EUR zu erfolgen. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Baden-Baden.

Beschreibung:

Ab sofort zu verkaufen:

Hervorragend ausgestattete Produktionshalle mit Bürogebäude, großer Außenfläche und kleiner Tankstation mit KFZ-Waschplatz.

Der Standort befindet sich in einem attraktiven, autobahnnahen Gewerbegebiet südlich von Bonn/Nordrhein-Westfalen.

Die Gewerbeliegenschaft ist insbesondere als Stromtankstelle oder H2 Hub bzw. für die Großelektrolyse zur Produktion von Grünen Wasserstoff in einem Reallabor geeignet, mit bis zu 40 MW Leistung – die erforderlichen Gas- und Stromnetze sind am Standort vorhanden. Es besteht ein Bebauungsplan – erlaubt sind in erster Linie Produktions- und Dienstleistungsbetriebe. Tankstellen sind bisher erlaubt als Demo-, Forschungs-, Laborprojekt, eventuell später zur kommerziellen Nutzung.

Zahlreiche anderweitige Nutzungen sind jedoch ebenfalls möglich!

Weitere Daten zu dieser besonderen Gewerbeimmobilie:

Baujahr: 1991

Grundstück: ca. 8.000 qm

Produktions-/Gewerbehalle:
EG: ca. 1.120 qm (Produktionsfläche)
OG: ca. 180 qm (Bürofläche)

Separates Bürogebäude:
EG: ca. 160 qm (Büro- oder Ladenfläche)
OG: ca. 160 qm (nutzbar als 2 Betriebsleiterwohnungen mit jew. Küche oder als Büroflächen)

Stellplätze:
ca. 100 Stck., erweiterbar auf ca. 300 Stck.

Ausstattung / Merkmale Produktions-/Gewerbehalle:

Bauweise: Mauerwerk, Stahlkonstruktion mit Sandwich-Elementen bei Fassade (Alu-Design) und Dach. Seitlich Oberfenster mit Säulenglasbausteinen.

Hallenfläche: EG: ca. 35 m x 32 m (= ca. 1.120 qm)

Höhen:
Traufhöhe: ca. 6,0 m
Firsthöhe: ca. 7,80 m

Umbauter Raum:
ca. 8.000 cbm

Erweiterbar um weitere bis zu max. ca. 1.500 qm Grundfläche und 3-4 Geschosse bis zu einer Firsthöhe von ca. 11,40 m Höhe. Alle Vorbereitungen für Kanalisation, Gas-, Stromanschluss, Wasser sind bereits verlegt und eingebaut für eine geplante, kurzfr. umsetzbare Erweiterung.

Die Halle ist weiterhin stützenfrei und hierdurch etwa geeignet für das Rangieren mit Groß- /Schwerlastfahrzeugen oder das Bewegen von großen, sperrigen Bauteilen.

3 große Sektionaltore:
Höhe: ca. 6 m, Breite; ca. 4,80 m.

Betonschwerlastboden:
Traglast: 5 t / qm.

Starkstrom:
3 MW, erweiterbar auf 40 MW und mehr.

Gasstation in der Nähe zur Umwandlung von Mittel- in Niederdruck.

Alarmanlagen.

2 Podestlager in der Halle.

EG, Halle:
Umkleide mit Spinden, Dusche und Toiletten Damen/Herren.

OG, Halle:
ca 180 qm hochwertige Büroflächen (Granitboden, geschliffen, Edelstahlgeländer, elektr. Sonnenschutzanlage, Telefon/Internet)

Ausstattung / Merkmale separates Bürogebäude (befindet sich vor der Halle):

Bauweise: Mauerwerk mit Flachdach, bodentiefe Fenster, Granitboden (geschliffen), Edelstahlgeländer im Treppenhaus.

EG: ca. 160 qm, arbeitsfreundliche, helle Räume, als Büro-, Laden-, Schulungsfläche geeignet. Mit Toiletten Damen/Herren, kleiner Teeküche.

OG: ca. 160 qm als 2 Betriebsleiterwohnungen oder als Büros nutzbar. Mit 2 Küchenzeilen, 2 Toiletten mit Bad/Dusche.

Telefon/Internet.

Gasheizung, Bj. 1991.
(für separates Bürogebäude und für Büroflächen im OG der Halle – der Einbau von Dunkelstrahlern in der Halle kann bei Bedarf zeitnah umgesetzt werden).

Außenbereich:

Zisterne/Sickermulde für Niederschlagswasser (Einsparung von Abwassergebühren).

Stellplätze (z. T. gepflastert, asphaltiert, Rasen), ca. 100 Stck., erweiterbar auf ca. 300 Stck.

Umfriedung mit stabiler Zaunanlage (Höhe: 2 m), 2 Stahltoren, Mastlampen vorhanden.

Tankstation/Waschplatz mit Ölabscheider,
Dieseltank mit ca. 5.000 l.

Potentielles Bauland, Hallenanbau möglich

Alle angeg. Preise verstehen sich zzgl. MWST.

Es gelten weiterhin die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com).

Lage:

Attraktives Gewerbegebiet südlich von Bonn (ca. 330.000 Einwohner), in der Nähe befinden sich ein Bahnhof sowie die Autobahnen A61, A565 und A3. Die nächste Autobahnanschlussstelle ist ca. 5 min. vom Objekt entfernt.

Die Fahrtzeit nach Köln (ca. 1, 1 Mio. Einwohner) beträgt ca. 30 min, nach Frankfurt a. M. ca. 2 h, ins Ruhrgebiet ca. 1,5 h und nach Brüssel ca. 3 h.

Die Region Köln-Bonn stellt ein boomendes Wirtschaftszentrum mit krisenfestem Branchenmix dar. Namhafte Universitäten, Forschungseinrichtungen und hochinnovative Start-ups finden sich hier. Die Metropole Köln-Bonn bietet somit optimale Bedingungen für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Lagekriterien

Fußweg zu öffentl. Verkehrsmitteln: 5 Min.
Fahrzeit nächster Hauptbahnhof: 5 Min.
Fahrzeit nächste Autobahn: 5 Min.
Fahrzeit nächster Flughafen: 30 Min.

 

Sonstiges

Weitere Details zu diesem Gewerbeobjekt erhalten Sie jederzeit auf Anfrage. Bitte geben Sie uns hierzu Ihre vollständigen Unternehmensdaten an:

– Firmenname
– Position im Unternehmen
– Firmensitz
– Branche/Zweck des Ankaufes
– Telefonnummer
– Mailadresse

Herzlichen Dank.

Gewerbeimmobilien-Makler.com – Die Anlaufstelle für attraktive Renditeobjekte sowie Logistik-, Handels- und Produktionsimmobilien.

Ihr Ansprechpartner bei Gewerbeimmobilien-Makler.com:

Herr Achim Kilgus
Diplom-Betriebswirt (BA)
Makler mit Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO)
Makler mit französischer Zulassung

Mobil: 0049 (0) 170 / 20 21 29 5

 

Geldwäsche:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Webmanager GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Objektdaten und Angaben:
Alle Angaben stammen vom Eigentümer/Vermieter oder von sonstigen Dritten und verstehen sich ohne Gewähr. Wir machen darauf aufmerksam, dass sämtliche Objektdaten und Angaben auf den Informationen des Eigentümers/Vermieters oder von sonstigen Dritten beruhen und von uns daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten und Angaben übernommen wird.

Bei der Hallenaufnahme in diesem Online-Exposé handelt es sich um ein Beispielbild.

 

Jetzt Exposé anfordern