Rufen Sie uns jetzt an: ­­+49 (0)7221 / 99 19 44

Im Alleinauftrag: Restaurant-Café in Historik-Hotel in Bacharach (bei Bingen) zu verpachten

Objektnummer:

160

Preis:

Preisdetails siehe Beschreibung

Fläche:

270 m²

Provision:

4,76 Monatspachten inkl. MWST
Sämtliche Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverpachtung vorbehalten. Der Pächter zahlt im Erfolgsfall an die Firma Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com) eine Maklerprovision von 4,76 Monatspachten inkl. MWST, unbeschadet von Leistungen der Gegenseite. Die Provision errechnet sich aus der vertraglich festgelegten, monatlichen Kaltpacht.

Beschreibung:

Im Alleinauftrag: Restaurant-Café im Zentrum von Barachach (bei Bingen am Rhein), fußgängerberuhigte Zone, zu verpachten. Dieses Gastronomieobjekt ist Bestandteil eines geschichtsträchtigen, renommierten Historik-Hotels in der UNESCO-Welterbe Stadt Bacharach.

Das Restaurant ist ansprechenden und sehr modern eingerichtet und verfügt über einen attraktiven Außenbereich, mitten in der wunderschönen Altstadt von Bacharach. Die Möblierung im Außenbereich ist ebenfalls neu und modern.

Genügend kostenlose Parkplätze befinden sich in der Nähe.

Bei einer Anpachtung profitiert der Pächter sofort von den Hotelgästen im Hause, von ca. 30 Reisebussen jährlich und der starken Frequenz der zahlreichen Touristen, die aus dem In- und Ausland in die Stadt strömen. Bacharach lebt vom Tourismus und der Wein aus Bacharach erfreut sich internationaler Beliebtheit.

Von Vorteil sind auch die regelmäßigen, interessanten Veranstaltungen, die in Bacharach durchgeführt werden, wie etwa:

Kulinarische Sommernacht
(am vierten Augustwochenende)

Tal to Tal – Autofreier Erlebnistag, oberes Mittelrheintal (jeweils am letzten Sonntag im Juni)

Vierthälermarkt – Mittelalterlicher Markt in Bacharach

Darüber hinaus ist das Restaurant die Event-Location in der Region für:

Hochzeiten
Kommunionen
Konfirmationen
Jubiläen
Betriebsfeiern
Weihnachtsfeste
sonst. Veranstaltungen

Restaurantdaten im Kurzcheck/Konditionen:

Sitzplätze innen:
ca. 100 Sitzplätze

Außenbereich:
ca. 25 Sitzplätze

Pacht:
EUR 2.500,- pro Monat

plus

Heizung, Strom, Wasser, Nebenkosten:
EUR 400,- pro Monat

 

Öl-Heizung

Energieausweis liegt zur Besichtigung vor. 

 



Sicherheitsleistung/Kaution:

Eine Kaution ist zu leisten gemäß Inventar von Küche, Restaurant, Terrasse sowie als Sicherheit für neuwertiges Gastronomiemobiliar (3 Jahre alt).

Als Sicherheit für alle in der Pacht übernommenen Verpflichtungen stellen die Pächter eine Kaution in Höhe von EUR 37.500,- sowie für das Inventar lt. Liste zur Verfügung.

Die Kaution kann in Form einer Bankbürgschaft gestellt werden.

Pachtdauer:
5 Jahre

 


Übersicht der Flächen:

1.
Gastraum in der Oberstrasse 64/Fleischstrasse: : Summe: ca. 140 qm

a.
Gastraum:
ca. 74.74 pm

b.
Personal-WC (1. OG), Lebensmittellagerraum (EG)    
Spüle-Raum, Küche (EG), Getränke- und Vorratskeller, Flure:
ca. 65,26 qm

2.
Gastraum in der Oberstrasse 66/bei Rezeption:
Summe. ca. 130 qm

a.
Gastraum :
ca. 92,28 qm

b.
Toilettenanlagen:
Behinderten-WC (EG), Damen-WC (EG), Herren-WC (EG), Flure:
ca. 37,72 qm

Gesamtfläche 1. und 2.:
ca. 270 qm

3.
Terrasse, Sondernutzung (EG):
Die Terrasse  ist in der Saison als Sondernutzung eingetragen bei der Stadt Bacharach von März bis Ende Oktober jeden Jahres.
ca. 18,75 qm

Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. MWST.

Optional:

Ebenfalls ist ein Raum mit ca. 90 qm für Seminare, Tagungen, Meetings vorhanden, der jedoch noch eingerichtet werden muss. Ebenfalls steht zur Verfügung ein Hof mit ca. 140 qm.

Ausstattung

Modernstes Mobiliar und Austattung, Wandgemälde, offenes elektr. Kaminfeuer, professionelle Küche, Ausschank, diverse Lager- und Kellerräume im UG gemäß Inventarliste.

Alle Daten auf Anfrage, eine Sicherheitsleistung/Kaution für Inventar ist zu leisten

 

Sonstiges

Diese Gewerbeobjekt eignet sich insbesondere für ein italienisches Restaurant, da in diesem Gastronomiesegment kein Wettbewerb lokal vorherrscht.

Aber auch andere gastronomische Konzepte können hier aufgrund der überaus günstigen Standortbedingungen erfolgreich umgesetzt werden.

 

Lage:

Fußgängerberuhigte, gepflasterte Zone, zentrale Lage in der Ortsmitte in Bacharach (auch als Bacharach am Rhein bekannt). Bacharach ist eine Stadt mit knapp 2.000 Einwohnern im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz. Oberhalb des Städtchens erhebt sich die Burg Stahleck. Bacharach ist staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort.

Wunderschöne, sehr gut erhaltene Fachwerkhäuser sind in der gesamten Stadt zu finden. Eine ganze Zeile fasst Bacharach mit der Stadtmauer zum Rhein hin ein. Die Stadtmauer ist unter Arkaden begehbar; von ihr aus führen Zugänge zu den Weinstuben und Restaurants mit Außenterrassen zum Rhein.

Die Türme der teilweise begehbaren Stadtmauer stammen aus dem 14. Jahrhundert: Beispielsweise der Diebsturm, Zehntturm, Spitzenturm oder Postenturm. Die Stadtbefestigung ist eine der am besten erhaltenen in Rheinland-Pfalz.

Bacharach liegt an der linken Rheinseite und ist auf der Straße über die Bundesstraße B9 erreichbar. Von und nach Bacharach fahren in der Saison Ausflugsschiffe der Köln-Düsseldorfer-Rheinschiffahrt. Die Fähren ab der Engelsburg nach Kaub verbinden mit den Verkehrswegen am anderen Rheinufer. Zwischen Bingen und Bacharach führt der Rheinradweg unterhalb der Bahn am Ufer entlang, in Richtung Oberwesel verläuft er direkt neben der Bundesstraße B9. Der Hunsrück-Radweg führt quer über den Hunsrück bis nach Saarburg an der Saar.

Die Stadt gehört dem Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund an, sie liegt an der linken Rheinstrecke und wird im Stundentakt von der Mittelrheinbahn Köln-Koblenz-Mainz sowie zweistündlich mit der Regionalexexpresslinie 2 Koblenz–Boppard–Bacharach–Bingen am Rhein–Mainz–Frankfurt(M)-Flughafen–Frankfurt(M) Hbf bedient.

Eine halbe Stunde Autofahrt entfernt, ist die weltbekannte, sagenumwobende Loreley zu finden. Die Loreley ist ein Schieferfelsen im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal, hoch steil aufragend an der Innenseite einer Rheinkurve. Die Loreley ist Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt.